MetaSoft® Studio

Das Herzstück aller CORTEX-Systeme.

Eine Software für alle Prozesse. 

Die Basis aller CORTEX-Systeme ist die Anwendungssoftware MetaSoft Studio. Sie regelt und überwacht alle Prozesse der Spiroergometrie und steuert alle peripheren Systeme, wie Herzfrequenz- und Blutdruckmessgeräte sowie weitere Messgeräte.


Maßgeschneiderte Spiroergometrie. 

Benutzer werden in Form intuitiver Workflows durch alle Anwendungen geführt. So durchlaufen sie die einzelnen Phasen der Spiroergometrie Schritt für Schritt. Dabei ermöglicht MetaSoft Studio nach dem Baukastenprinzip die Zusammenstellung von individuellen Test- und Analyse-Abläufen. Jeder Nutzer kann damit typische Testabläufe anlegen und standardisieren.

Leichte Handhabung. 

Sinnvolle grafische Anzeigen erleichtern die Auswertung der Messwerte. Der Nutzer kann aus verschiedenen Anzeigeoptionen auswählen oder die Darstellung der Tests nach seinen eigenen Wünschen konfigurieren. Report-Funktionen bereiten die Ergebnisse des Tests anschließend übersichtlich auf. Die Software kann bequem mit der Maus, per Touchscreen oder Tastatur bedient werden.

Effektives Training mit CORTEX MSS Trainingsassistent.

Die Softwareoption CORTEX MSS Trainingsassistent ermittelt die optimalen Trainingsbereiche. Sie bestimmt individualisierte Herzfrequenz-Trainingsbereiche für unterschiedliche Belastungsphasen und Trainingsziele und motiviert den Benutzer durch die exakte Dokumentation aller Trainingsfortschritte.

Effektives Training. CORTEX bietet als einziger Anbieter einen Trainingsassistenten, der Trainingszonen auf Basis der beiden physiologischen Schwellen ermittelt: Der Anaeroben Schwelle (1. Ventilatorische Schwelle) und dem Respiratorischen Kompensationspunkt (2. Ventilatorische Schwelle). Im Ergebnis lassen sich die Herzfrequenz-Trainingsbereiche an beiden Schwellen scharf voneinander abgrenzen. Der Sportler weiß jetzt stets, in welcher Trainingszone er sich gerade befindet. Erst das macht sein Training wirklich effektiv.

Sie bleiben der Chef. Wichtige Neuerung in MetaSoft® Studio: Die ermittelten Schwellen und Trainingszonen lassen sich nicht nur automatisch, sondern auch ganz bequem manuell anpassen. 

Zur Beurteilung der individuellen Leistungsfähigkeit des Sportlers/Patienten werden die in der Spiroergometrie ermittelten Werte mit wissenschaftlich anerkannten Normwerten verglichen und  anschaulich dargestellt.

CORTEX MSS Trainingsplaner

Der CORTEX MSS Trainingsplaner überträgt die Ergebnisse des Trainingsassistenten in einen anschaulichen Trainingsplan, der wie ein Terminkalender aufgebaut ist.

Übersichtliche Trainingszyklen. Auf Basis des zuvor ermittelten Leistungszustandes, definierter Rahmenbedingungen wie Trainingsziel, Belastungssteigerung, Häufigkeit und Sportart werden Trainingspläne im Mikro-, Meso- und Makrozyklus generiert.

Vielseitig für Sport, Prävention und Rehabilitation. Der Trainingsplaner enthält eine sehr umfangreiche Sammlung von Referenztrainingsplänen für eine Vielzahl von Sportarten, Präventions- und Rehabilitationsmaßnahmen. Aber auch ganz individuelle Trainingspläne können mit ihm einfach erstellt werden.

Motivation durch Überblick. Die sportlichen Ziele bleiben durch den übersichtlichen Trainingsplan immer im Blick.

Perfekte EKG-Einbindung. 

Zum Leistungsumfang gehört ebenso die Einbindung von EKGs. Die Software unterstützt zahlreiche auf dem Markt befindliche 12-Kanal-EKG-Systeme. Mit dem meta control 3000 bietet CORTEX ein eigenständiges Produkt aus Spiroergometer und bewährtem 12-Kanal-EKG aus dem Hause custo med an. MetaSoft Studio verbindet beide Systeme bidirektional zu einer leicht zu bedienenden kardiopulmonalen Diagnostik.

Die Basissoftware MetaSoft Studio kann um viele sinnvolle Softwareoptionen erweitert werden. Dazu zählen u.a.:
MetaSoft Studio Trainingsassistent

MetaSoft® Studio bietet ebenso die Möglichkeit, mehrere Testergebnisse einer Person oder von unterschiedlichen Personen und Gruppen miteinander zu vergleichen.

MetaSoft Studio Trainingsplaner
Dies motiviert und beschleunigt den Erfolg. Sportmediziner und Therapeuten können die Leistungsetappen ihrer Sportler und Patienten damit sicher begleiten.

CORTEX MSS Stoffwechsel

CORTEX MSS Grund- und Ruheumsatz

Der Ruheumsatz gibt Auskunft über den individuellen Energiehaushalt des Probanden. Hierzu wird der Energieumsatz in Ruhe gemessen und mit Erwartungswerten verglichen.
Dies dient als verlässliche Grundlage für eine kontrollierte Kalorienaufnahme, z.B. im Rahmen einer individuellen Ernährungs- oder Trainingsempfehlung.
 

CORTEX MSS Energiestoffwechsel bei Belastungstests

Ein gut funktionierender Energiestoffwechsel ist eine wichtige Voraussetzung für eine aktive und nachhaltige Gesundheitsvorsorge. Dieser kann durch das richtige Training sehr gut verbessert werden. Dazu ist die individuelle Messung des Energieumsatzes und der Fett- und Kohlenhydratverbrennung bei steigender Belastung nötig. Hieraus ermittelt MetaSoft® Studio die optimalen Herzfrequenzzonen für eine Ökonomisierung des Stoffwechsels.

MetaSoft Studio Energiestoffwechsel

Spirometrie. Die klassische Lungenfunktionsprüfung mit MetaSoft Studio.

Softwarelösung zur Integration klassischer Spirometrie. Alle CORTEX-Produkte für Spiroergometrie können auch in der klassischen Spirometrie angewandt werden. Die Softwareoption CORTEX MSS Spirometrie fügt sich in das Basisprogramm MetaSoft® Studio ein. Sie erlaubt VC-, FVC- und MVV-Tests sowie zahlreiche weitere Mess-, Kalkulations- und Vergleichsmöglichkeiten. Lungenfunktionsprüfungen unter Laborbedingungen sind mit CORTEX MSS Spirometrie mit geringstem zusätzlichen Aufwand jederzeit möglich.

MetaSoft Studio Spiroergometrie
Follow us on:
© CORTEX Biophysik GmbH Walter-Köhn-Str. 2d 04356 Leipzig/Germany Tel: +49 341 - 487 49-0 info@cortex-medical.de