METASWIM

Die perfekte Spiroergometrie-

Lösung für den Schwimmsport.

Das einzigartige Spiroergometrie-System für Schwimmkanal, Pool und Freiwasser. Ideal für Analysen der Bewegungsökonomie im Schwimmkanal. Veränderungen im Sauerstoffverbrauch bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten können direkt erfasst werden und durch Echtzeit-Darstellung der Daten können Veränderungen in der Schwimmtechnik direkt auf ihre Wirksamkeit überprüft werden.

Speziell entwickelte Schnorchel ermöglichen es.

Mit den eigens angefertigten Schnorcheln für Rücken- und Freistilschwimmen lässt sich die Leistungsfähigkeit direkt da untersuchen, wo der Sportler in seinem Element ist: Im Strömungskanal, im Pool oder im Freiwasser.

Höchster Tragekomfort, Spritzwasserschutz und eine aktive Speichelabsaugung gewährleisten die Bewegungsfreiheit der Sportler und schließen Beeinträchtigungen der Messergebnisse aus. Die bewährte CORTEX-Telemetrie liefert während des Leistungstests kabellos präzise Daten an die Software MetaSoft® Studio und garantiert so eine exakte Analyse der körperlichen Parameter. Sogar die Herzfrequenz während der Belastung kann so zuverlässig übertragen werden.

METASWIM Spiroergometrie für den Schwimmsport

 

 

 

KUNDENLÖSUNGEN

OFFEN FÜR IHRE ZIELE.

Was auch immer Ihre Probanden antreibt. Verschieben Sie ihre Grenzen mit unseren Spiroergometrie-Lösungen.
Wie für jede technische Anwendung wird es auch für die medizinische Messtechnik immer wieder Limits geben. Diese können aus besonderen Umweltbedingungen bestehen, wie extreme Temperaturen, Staub oder Feuchtigkeit. Auch spezielle Einsatzgebiete wie Eiswüsten, Stationen im Weltall und vielleicht auch in einem Formel 1-Rennwagen können Standardlösungen an die Grenzen bringen.

Doch warum sollte man sich damit zufriedengeben? Gerade diese Herausforderungen sind immer wieder Ansporn für CORTEX, technische Grenzen zu verschieben.
Universitäten, Forschungszentren und Wissenschaftler benötigen individuelle Lösungen, die außergewöhnlichen Umweltbedingungen standhalten müssen. Neue Forschungsfelder bedingen oft eine Anpassung und Erweiterung des Forschungsequipments.

Der CORTEX METASWIM:

  • Breath-by-Breath Spiroergometrie-System
  • Nahezu unbegrenzte Testzeiten
  • Speziell designte Messschnorchel mit aktiver Speichelabsaugung
  • Batteriebetriebene Messeinheit mit bis zu 8 h Messbetrieb ohne Batteriewechsel
  • Kabellose Datenübertragung zum Mess-PC
  • Zuverlässige Herzfrequenzmessung
  • Komfortable Reinigung und Desinfektion der Messschnorchel

 Standardlieferumfang:

  • METASWIM System-Einheit für Strömungskanal
  • Schnorchel-Einheit
  • METASWIM-Ablagekorb
  • METASWIM-Rückholvorrichtung
  • Speichel-Absaugschlauch, Länge ca. 0,3 m
  • Tube-in-Tube-Gasabsaugstrecke, Länge 3 m
  • Feuchtigkeitsschutz-Filter für Tube-in-Tube Gas-Absaugstrecke
  • CORTEX Schnellladegerät
  • Trockengranulat für Absaugstrecke
  • Trichter für Trockengranulat
  • Kalibrier-Kit
  • PC-Zubehör
  • Hygiene-Set
  • Kabelbinder
  • Herzfrequenzmessgerät
  • Aufbewahrungskoffer

WIR BEGEISTERN UNS FÜR IHRE IDEEN!


Sollten auch Sie an Limits stoßen und spezielle Wünsche und Ideen in Lösungen überführen wollen, werden wir Ihnen dabei gerne zur Seite stehen. Gemeinsam können wir dann an einer Verschiebung der Grenzen arbeiten.

Follow us on:
© CORTEX Biophysik GmbH Walter-Köhn-Str. 2d 04356 Leipzig/Germany Tel: +49 341 - 487 49-0 info@cortex-medical.de